"Recruiter-Deutsch"

Nicht jeder beschäftigt sich ausschließlich und tagtäglich mit der Mitarbeitersuche, aber die meisten Unternehmen benötigen immer wieder neue Mitarbeiter. Sei es weil das Unternehmen wächst und den Arbeitsaufwand nicht mehr schafft oder weil ein(e) aktuelle(r) Mitarbeiter(in) gekündigt hat, schwanger wird oder in den Ruhestand geht!

Um Ihnen das Fachjargon der Recruiter ein wenig näher zu bringen, biete ich in meinem Glossar "Recruiter-Deutsch" einen Überblick über einige Begriffe.

Viel Spaß beim lesen!

Active Sourcing

Maßnahme aus der Bewerberbeschaffung, bei der ein Unternehmen aktiv auf die Suche nach passenden Kandidaten geht, diese gezielt anspricht und von einem Arbeitsangebot überzeugt. Dies kann sowohl Offline als auch Online (z.B. über soziale Netzwerke) geschehen. Im Gegensatz dazu stehen passive Maßnahmen (z.B. Stellenanzeigen auf der Website), bei denen ein Unternehmen auf eingehende Bewerbungen "wartet".

Arbeitgeber-Benefits 

Vorzüge, die ein Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet. Diese sollten möglichst klar definiert und regelmäßig mit der Realität im Unternehmen abgeglichen werden. Sie dienen u.a. als Überzeugungsargument bei der Mitarbeitersuche.

ACHTUNG: fehlende Benefits führen zu Schwierigkeiten bei der Suche nach neuen Mitarbeitern, falsch kommunizierte Benefits zu Unzufriedenheit und Fluktuation!

Bewerber

Akteure im Recruitingprozess. Bewerber interessieren sich für mein Unternehmen und denken so positiv darüber, dass sie bereit sind, ihre Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen.

Ohne Bewerber keine neuen Mitarbeiter!

Kandidaten

Alle Menschen, die aufgrund ihrer Ausbildung oder Erfahrung für die Ausübung einer Tätigkeit in Frage kommen.

Zur Aufgabe eines guten Recruiters gehört es, gute Kandidaten aufzuspüren und aus ihnen interessierte Bewerber und letztlich neue Mitarbeiter für eine offene Stelle zu gewinnen.

Lebenslauf (auch CV)

Chronologische Darstellung der bisher erlangten Erfahrungen und Kenntnisse. Wird als aktive Bewerbung per Email verschickt, in eine Bewerberdatenbank eingetragen oder als passive Darstellung in sozialen Netzwerken eingestellt.

Dient den Unternehmen bei der Auswahl der passenden Mitarbeiter.

Mitarbeiter

Wichtigste Resource im Unternehmen. 

Stellt seine Arbeits- und Lebenszeit zur Verfügung, um das Unternehmen zum Erfolg zu führen.

Recruiter

Ist für die Beschaffung neuer Mitarbeiter verantwortlich! Zu den Aufgaben eines Recruiters zählt, die Definition und das Aufspüren der Zielgruppe, die richtige Ansprache, das Überzeugen von passenden Kandidaten und die Begleitung durch den Bewerbungs-/Einstellungsprozess!

Vorstellungsgespräch

Vergleichbar mit einem 1. Date: Arbeitgeber und potenzieller neuer Mitarbeiter tauschen Ihre Wünsche und Vorstellungen über die zukünftige Zusammenarbeit aus und prüfen, ob sie zueinander passen und miteinander arbeiten möchten.

 

Sabrina Querforth

Querforth-
Passende Bewerber

T +49 2102 1456509
M +49 179 4690195

 

Schreiben Sie mir eine Nachricht über
querforth@passende-bewerber.de

Xing Besuchen Sie mein Xing-Profil
Linked In Sie finden mich bei Linked in
Facebook Oder auch bei facebook